Der Bundesrat hat dem Wachstumschancengesetz zugestimmt. Wer eine Neubau-Immobilie kauft, und diese vermietet, kann unter bestimmten Voraussetzungen bis zu 5% der auf das Bauwerk entfallenden Investitionskosten abschreiben und somit Steuern sparen.

Sanierter Altbau trifft auf modernen Neubau - Eigentumswohnungen in Hannover

Im Vertrieb & Bau

Wo Ihr Leben beginnt – Wohnen mit Geschichte im Herrenhäuser Kirchweg

Willkommen zu einem Immobilienprojekt mit Herz, Charme und Charakter und für höchste Ansprüche: Aus der ehemaligen Landesfrauenklinik Hannover im Herrenhäuser Kirchweg entsteht nach einer aufwändigen Modernisierung und umfangreichen Sanierungsarbeiten ein absolut einmaliges Wohnquartier, aus dem Sie Eigentums- und Familienwohnungen kaufen können. Das Ensemble umfasst nicht nur das unter Denkmalschutz stehende klassizistische Zentralgebäude der Klinik, sondern auch eine angegliederte ehemalige Chefarztvilla sowie die ehemalige Kapelle. Ergänzt um mehrere Neubauten entsteht ein einzigartiges neues Wohnquartier mit kontrastreicher Architektur. Insgesamt entstehen 156 Eigentumswohnungen und 26 geförderte Mietwohnungen. In Charlottes Garten erwächst urbanes Leben auf einem völlig neuen Niveau!

Illustration_Frauenklinik_Gebaeude_NEGATIVE
image alt

Modern, flexibel, urban: Lebensgefühl auf höchstem Niveau

Die städtebauliche Konzeption für Charlottes Garten wurde in enger Abstimmung mit der Stadtplanung Hannover und dem Amt für Denkmalschutz entwickelt. Das Ergebnis ist ein autofreies Quartier inmitten eines separaten grünen Carrés, umfasst von einer historischen Zaunanlage.

Konzeptionell besonders wichtig ist der Bau der Tiefgarage, die sich unter dem Quartier befindet. Direkt darüber liegt die grüne Oase, die Charlottes Garten ihren Namen verleiht, in dem die Gedanken zur Ruhe und die Ideen in Schwung kommen.

Spannende Kontraste zwischen zeitgemäßer Architektur, historischem Denkmal und Altbau mit Garten.

Illustration_Charlotte_Negativ

Wohnen in der Königsklasse

Die Wurzeln von Charlottes Garten reichen zurück bis ins Jahr 1781. König Georg III. genehmigte zu Ehren seiner Gattin Sophie Charlotte die Einrichtung einer „Hebammenlehranstalt mit Entbindungsheim“. Die in den Anfangstagen unehelich Schwangeren und Obdachlosen vorbehaltene Entbindungsanstalt wuchs rasch und musste mehrfach umziehen.

Im Jahr 1903 wurde schließlich eine neue Einrichtung nach den Plänen des Architekten Carl Wolff erbaut. Seine architektonische Handschrift findet sich in Hannover unter anderem auch im Goseriede-Bad und in mehreren Schulhäusern wieder.

1949 wurde der Bau umgewidmet und erhielt die Bezeichnung Landesfrauenklinik Hannover. In ihr wurde zwischen 1960 und 1980 jedes vierte Kind in Hannover geboren.

image alt

Gute Gründe für BPD

Wir sind einer der führenden Projekt- und Gebietsentwickler für Wohnimmobilien in Deutschland und ein Unternehmen der Rabobank. Wir entwickeln, wir bauen und wir übergeben Ihnen die Schlüssel zu Ihrer Wohnung oder Geldanlage und das bei entsprechender Finanzstärke. Und das dürfen Sie von uns erwarten:

  • Erfahrung aus über 30 erfolgreichen Jahren auf dem Wohnungsmarkt in Deutschland.
  • Einen sicheren Partner mit finanzstarkem Hintergrund.
  • Unsere Bau- und Fertigstellungsgarantie.
  • Alles aus einer Hand – vom Kauf bis zur Schlüsselübergabe.
  • Einen persönlichen Ansprechpartner vor Ort.
  • Hohe Qualität, denn langfristige Werte sind unser Anspruch.

Mehr erfahren
image alt

Eine lebendige Geschichte - Hier kommen Sie nach Hause

Willkommen im sanierten Altbau! Reich an historischem Erbe und wie geschaffen für Sie, wenn Sie einen Altbau kaufen möchten: Das Areal der ehemaligen Landesfrauenklinik Hannover wird behutsam und mit viel Bedacht in Charlottes Garten verwandelt. Die Altbauwohnungen im denkmalgeschützten Komplex werden mit hohen Decken, einem historischen Treppenhaus und historisch nachempfundenen Fenstern ein ganz besonderes Flair besitzen. Reduziert eingesetzte moderne Bauelemente kontrastieren die klassizistischen Altbaufassaden auf behutsame Weise. Die neu hinzugefügten Elemente wie die filigranen Balkone und die gartenseitigen Anbauten sind in enger Abstimmung mit dem Denkmalschutz entwickelt worden.

Die Grundzüge des Geländes und die historische Zaunanlage bleiben erhalten. Ebenso wird behutsam mit dem alten Baumbestand umgegangen. Alle Klinikanbauten aus der Nachkriegszeit werden komplett entfernt und zum Teil durch moderne Neubauten ersetzt. Alles in allem: eine echte Ausnahmeimmobilie, voll architektonischer Spannung und hochwertig bis ins Detail. Freuen Sie sich auf den unvergleichlichen Erstbezug Ihrer Wohnung in Hannover.

Anfahrt

Herrenhäuser Kirchweg / Ecke Haltenhoffstraße in 30167 Hannover

Charlottes Garten

Hannover Erfahren Sie mehr über die Lage
Neubauprojekt Charlottes Garten Alle Wohnungen im Überblick